Ein Sprung in den Tod.. (naja, ins Wasser)

Irgendwie haben die letzten Einträge nur etwas mit Wasser zu tun. Nun ja..

 

Heute wollten wir es eigwntlich sehr ruhig gestalten, aber es ist dann doch irgendwie anders gekommen. 

 

Mittags bin ich mit Romy der Irish-Red-Setter (♥ Hach, ich liebe diese Hunde) Cookie begegnet - leider hatte ich keine Kamera dabei, aber die Zwei haben sehr süß miteinander gespielt - auch wenn Romy nicht ganz an Cookies Geschwinigkeit herangekommen ist.. :) Hihi ...

 

Wir haben aber eine "unsichere" Verabredung für Morgen - sprich: Ich gehe um Viertel vor 12; solltet ihr auch da sein, können wir ja zusammen gehen - und ich nehme die Kamera mit. :)

 

Nachmittags sind wir dann noch zu dem kleinen Weiher gegangen, von dem ich euch schon im letzten Bericht erzählt habe. :)

 

ich habe ihr ein paar Leckerlies gegeben, als sie mit den Pfoten ins Wasser gegangen ist, nachdem ich mit der Hand im Wasser geplantscht hatte. 

 

Wir sind dann einem weiteren Irish-Red-Setter begegnet, der zwar ein bisschen wilder war, aber sich dennoch "welpensicher" (Welpenschutz halt *hust*) gegenüber Romy verhalten hat.

 

Und (ui, wie toll - ich war begeistert) er liebte Wasser und ich habe das Frauchen mal gebeten, ob sie ihm nicht einen Stock reinwerfen könnte. Hat sie gemacht ...

 

und Romys Augen wurden tellerrund...

 

Sie wollte ihm zwar hinterher, aber wollte nicht ins Wasser und hat dann richtig hysterisch rumgehüpft. Dann ist sie draußen herum gelaufen. Genau zu dem Zeitpunkt ist der Irish Setter in die andere Richtung geschwommen. Romy ist dann wieder zurück gerannt und wollte über eine kleine Abkürzung springen.

 

(Hier eine bildliche Erklärung, falls sie jemand versteht.. :D)

Romys 2. Weg (grün) führte eben über diese Abkürzung.

Naja.. Romy hatte sich anscheinend etwas verschätzt..

 

..und ist mit einem lauten "Pflatsch" ins Wasser gesprungen.

Da wurden dann meine Augen kugelrund ;) ...

 

Romy ist dann ganz entsetzt an den Rand geschwommen und hat sich hochgehievt...

Sie ist dann ein wenig durch die Gegend gerast und war schnell wieder "normal nass", also nicht vollkommen durchweicht.

 

Aber nicht wenig später ist sie an einer zweiten Stelle ins Wasser gesprungen (s. Bild rechts bei Miniwasserfall), deswegen wird der Schock schon nicht zu groß gewesen sein.. Hihi

 

Und - ihr werdet es nicht glauben - letzten Endes ist sie noch einmal ins Wasser gesprungen, nämlich an der gleichen Stelle, wo auch der erste Sprung war: Bei der Abkürzung..

 

Und diesen Sprung habe ich sogar gefilmt - unter katastrophalen Lichtverhältnissen und nicht ganz scharf - ABER ich habe ihn auf meiner Kamera ;) ..

 

Mal sehen, ob er für ein kleines Filmchen taugt.

 

Liebe Grüße,

Anna

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Nina (Donnerstag, 23 August 2012)

    ich bin begeiiiiistert! klasse! perfekt. vielleicht gehen wir ja dann irgendwann mal doch noch zusammen schwimmen. also romy, du und ich :-)

  • #2

    paule-trickdog (Donnerstag, 23 August 2012 14:09)

    Hey :-)

    Ist ja süß, sie konnte es wohl nicht lassen :D
    Vieleicht wird sie ja noch eine kleine Wasserratte, Paule war im ersten Jahr überhaupt nicht für Wasser zu begeistern (außer ich habe ein Spielzug reingeworfen.....) Aber dann ist er auch allein ins Wasser gegangen zum abkühlen, schwimmen...tauchen :D
    Also, nur Geduld :D

    Liebe Grüße,
    Lisa und Paule

  • #3

    golden-milka (Dienstag, 28 August 2012 18:56)

    Hey Romy,
    toll wie mutig du warst !!!
    Bestimmt wird noch eine Wasserratte aus dir und dann können wir ja mal zusammen im Wasser toben ;-)
    Liebe Grüße und Schmazter Milka

  • #4

    tina (Samstag, 29 September 2012 17:18)

    hallo!!
    ich bin eher zufällig hier gelandet und bin ganz amüsiert über deinen putzigen hund und was er, sorry, SIE so alles treibt ;-))
    erinnert mich an meinen eignen..
    tina

Die letzten Updates:

11.10.13 = Blog, People

12.10.13 = Fotografie

04.11.13 = Blog

23.11.13 = Videos

 

Dezember 2013: Es tut mir Leid, es wird hier einige Zeit lang keine Neuigkeiten geben.. irgendwann gibt es dann neue Fotos und Einträge.

 

Wir freuen uns sehr über einen netten Pfotenabdruck im Gästebuch :) ... Egal ob Homepage oder nicht - wir freuen uns über Jeden!:)

Wir freuen uns sehr über:

Ein Like auf Facebook

Ein Abo auf YouTube

Ein Folgen bei Flickr

(Online seit: 12.März 2012)