Die erste Woche

Hallo :),

 

damit ihr wisst, wie der derzeitige Stand bei uns ist, wird hier mal wieder etwas geschrieben.

 

Die "Kleine" ist jetzt schon ganz bei uns angekommen.

Sie ist frech und versucht uns so viel wie möglich zu ärgern. Alles - absolut alles - wird angeknabbert, seien es Schuhe, Klamotten und Stoffe; aber auch am Menschen wird herumgeknabbert.

Warrrrr! Ich bin ein kleines Monster!
Warrrrr! Ich bin ein kleines Monster!

Ihre "positiven" Erlebnisse, Fortschritte und Co.

 

- An der Leine gehen:

Es ist wirklich unglaublich, dass sie seit dem allerersten Tag (so gut wie) perfekt an 

der Leine geht! Auch ihre "Trotzphasen" sind (fast garnicht) mehr vorhanden. (In den letzten Tagen vielleicht zwei Mal - maximal.)

 

- Stubenrenheit:

Ein paar Mal - nicht zuuu oft - waren wir leider zu langsam. 

Aber dennoch macht sie immer, wenn wir sie rausbringen, brav ihr "Geschäft" >> Sie hat also nichts Falsches dabei gelernt.

 

- Befehle:

Wir lassen es lieber langsam angehen mit Befehlen und so; wir wollen sie erst einmal "alltagstauglich" machen. Aber sie kommt schon, wenn wir sie locken, sobald sie dann auf und zu kommt, rufen wir "Hiiiiiiiiier", also noch im Aufbau.

 

- Alltagstauglichkeit:

Da fordern wir das Monster ganz schön. ;) Vielleicht ein bisschen zu sehr, da müssen wir uns am meistens beherrschen. Aber sie kann schon:

  1. Lift fahren
  2. Auto fahren (haben aber auch schon unsere Züchter geübt)
  3. vor dem Geschäft warten - keine Sorge, nur ganz ganz kurz und sie kann uns sehen. (Bäckerei)
  4. Über Gitter laufen
  5. Leute ertragen, die sie einfach mit Entzückensschreien durchknuddeln. Egal Wo und Wann.. Oh ja, manche von denen kann man gar nicht bemerken, bis man sie direkt neben einem sieht.
  6. Fremde Hunde sehen, leider interessiert sich kaum ein erwachsener Hund für sie *sfz*
  7. Straßen - viele Autos, Trambahnen und viel mehr...

Ihre "negativen" Erlebnisse, Erfahrungen und ähnliches...

 

- Alles anknabbern:

Nun ja, für sie ist es nicht unbedingt etwas schlechtes, aber für uns natürlich etwas ungewohnt: Sie knabbert absolut alles an. Teppichfransen, Kleidung, Hände .. absolut alles!

Bilder vom 26.06.2012 in unserem Garten - ich finde, sie hat einen umwerfenden Blick!

Morgen werden wir zum ersten Mal in die Welpenspielstunde gehen, wenn alles gut geht. :)

Mal sehen wie es wird. Ich werde bestimmt Fotos machen, nur leider gibt es Probleme mit dem Speicherplatz von unserem Laptop, deswegen könnte es sein, dass diese etwas später kommen könnten.

Außerdem gab es heute zum ersten Mal "richtigen" Hundekontakt. Ich war leider in der Schule :-//, aber meine Mutter hat erzählt, wie der junge Labrador aus unserer Nachbarschaft ganz lieb zu ihr war. Er hat sie so doll abgeschleckt, dass ihr Kopf und ihr restliches Fell ganz nass war - ist das nicht süß? :o)

 

Gute Nacht Ihr Alle,

Anna mit Romy und den Stinkern ;)

 

P.s. Nächste Woche bin ich leider im Schullandheim - da gibt es dann von meiner Seite aus nichts zu berichten... :'( Fünf Tage ohne Romy ;) ..

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    amy-aussie (Samstag, 30 Juni 2012 13:07)

    Auf den Fotos erinnert sie mich teilweise total an die kleine Amy :) Besonders das 1. Bild bei "Bilder vom 26.6.". Da habe ich ein total ähnliches <3
    Süße Maus! Vielleicht kann ich sie ja irgendwann mal live sehen :)

    Und viel Spaß nächste Woche!

  • #2

    hundesport-und-fotografie (Samstag, 30 Juni 2012 18:14)

    Toll, dass sie so viele positive Eigenschaften hat :) Süße Bilder!

  • #3

    Jessica Kluckert (Dienstag, 03 Juli 2012 21:14)

    Ohh, wie süß die kleine ist :)

  • #4

    wandira (Mittwoch, 04 Juli 2012 13:35)

    Sie ist sooooo süß<3
    Ich wünsche euch noch ganz,ganz,ganz viel Spaß:)!!!!

  • #5

    Alrun (Freitag, 06 Juli 2012 17:53)

    Hihi...Inka hat noch nie an etwas Verbotenem geknabbert^^aber dafür hat sie andere Macken :D

Die letzten Updates:

11.10.13 = Blog, People

12.10.13 = Fotografie

04.11.13 = Blog

23.11.13 = Videos

 

Dezember 2013: Es tut mir Leid, es wird hier einige Zeit lang keine Neuigkeiten geben.. irgendwann gibt es dann neue Fotos und Einträge.

 

Wir freuen uns sehr über einen netten Pfotenabdruck im Gästebuch :) ... Egal ob Homepage oder nicht - wir freuen uns über Jeden!:)

Wir freuen uns sehr über:

Ein Like auf Facebook

Ein Abo auf YouTube

Ein Folgen bei Flickr

(Online seit: 12.März 2012)