Zum ersten Mal die Züchterin getroffen...

 

Heute haben wir unsere Züchterin getroffen! Ja, unsere

 

Wir hatten uns an einem Auslaufgebiet getroffen, was nahe bei ihr liegt, um dort ein bisschen spazieren zu gehen...

 

Nervös, wie wir waren, sind wir zuerst einmal viel zu früh dran gewesen, so dass wir erst einmal etwas essen gegangen sind (Wer will schon 15 Minuten vor sich hin hibbeln...?).

Dann haben wir gewartet, bis sie kamen - Pünktlich auf die Minute! ;)

 

Franzi (ein Bild von ihr seht ihr schon einmal unten) ist in Wahrheit noch vieeeel schöner. Ihr Fell ist seidig weich und sie riecht überhaupt nicht nach Hund. (Ja, ich hab meine Nase in ihr Fell gesteckt. :D )

 

Ersteinmal war das übliche ,,Hallo" und so, dann sind wir gleich losgegangen. Franzi war total ausgeglichen, blieb immer bei uns, und wenn sie dann doch einmal etwas entfernt war, kam sie auf den ersten Pfiff herbei. (=

Perfekt halt. (-:

 

Am Anfang war es noch ein wenig steif, dann lockerte es sich schnell auf, wir haben über Franzi geredet, wie wir wohnen und das Übliche, was sie von uns und wir von ihr, wissen wollten.

Insgesamt waren wir knapp zwei Stunden unterwegs. Zwischendurch hat Anna (Die Züchterin heißt genau so wie ich.. :D) das Frisbee rausgeholt und hat es Franzi geschmissen. Natürlich nicht so hoch, damit sie nicht so stark belastet wird.

Meine Mutter und ich haben es auch einmal geschmissen. Sie hat es brav gefangen. 


 

Ich hatte noch am selben Tag ein paar Leckerli gebacken (Erdnussstrudel von dem Buch ,,DogsDeli"), die ich mitgenommen hatte. Von dem Moment an, wo Franzi gesehen hat, dass ich was für sie dabei hatte, hat sie mich geliebt :D ...

Davor fand sie mich ,,auch ganz nett", aber danach war es um sie geschehen.

Sie hat sogar ,,High Five", Pfote, Platz, Bleib und Peng für mich gemacht. :-) Beziehungsweise nicht für mich, sondern für die Leckerli.... ;)

 

Als wir die viel zu kurze Runde gelaufen sind, haben wir alle noch ein wenig geredet und Fragen gestellt. (So circa eine halbe Stunde).

Da ich noch ein paar der Leckerli übrig hatte, saß sie vor mir (circa 10 cm) und hat mich aus riesigen Hundeaugen angeschaut. Herzallerliebst. Man konnte richtig sehen, wie sie sich berherrscht hat nicht an mir hochzuspringen... ;D

 

Anna (die Züchterin) hat uns noch genau erzählt, wie alles abläuft, wie sie uns beim Auswählen hilft und all die wichtigen Sachen.

 

Als wir uns dann von ihr verabschiedet haben, meinte sie noch: ,,Das Schwierigste am Erziehen eines Aussies ist dieser Steine erweichende Blick", also dass man nie nachgeben darf.

 

Und nun das beste zum Schluss:

Da Anna Tierärztin ist, kann sie Ultraschall öfter als andere machen, und deswegen ist am Montag schon das erste Mal! Hoffen wir mal, dass es dann schon Ergebnisse gibt! *daumendrück*

 

Insgesamt war es ein superschöner Tag, und wir sind uns ganz sicher, dass alles prima ist - jetzt heißt es nur noch hoffen, dass auch unser Mädchen in dem Wurf dabei ist, bzw. dass sie überhaupt schwanger ist.

Die Züchterin hat aber gesagt, dass Franzi sich in den letzten Tagen schon etwas anders benimmt und sie sich auch einbildet, dass sie schon mal etwas gespürt hat...

Jetzt heißt es hoffen.

Ich hänge nun nur ein Bild an, den Rest gibt es, wenn ihr es anklickt. :-)

(Ihr werdet dann automatisch zu -> Bilder -> Franzi weitergeleitet.)

 

Wahrscheinlich habe ich jetzt die Hälfte von allem Wichtigem vergessen, aber das wird dann noch ergänzt. Jetzt sind wir erst einmal total happy, dass alles so klasse geklappt hat. Hoffen wir mal, dass uns der ,,Hundegott" weiterhin gnädig ist ;) ..

Franzi - Mutter von unserer Kleinen
Franzi - Mutter von unserer Kleinen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die letzten Updates:

11.10.13 = Blog, People

12.10.13 = Fotografie

04.11.13 = Blog

23.11.13 = Videos

 

Dezember 2013: Es tut mir Leid, es wird hier einige Zeit lang keine Neuigkeiten geben.. irgendwann gibt es dann neue Fotos und Einträge.

 

Wir freuen uns sehr über einen netten Pfotenabdruck im Gästebuch :) ... Egal ob Homepage oder nicht - wir freuen uns über Jeden!:)

Wir freuen uns sehr über:

Ein Like auf Facebook

Ein Abo auf YouTube

Ein Folgen bei Flickr

(Online seit: 12.März 2012)